oximarx logo

Desinfektion - Hygiene - Wasseraufbereitung

Membranelektrolyse-Anlagen, auch Diaphragmalyse-Anlagen oder ECA-Anlagen genannt, stellen durch Ionenaustausch einer Salzwasser-Lösung ein hochwirksames Desinfektionsmittel her - oximarx®

Dieses Desinfektionsmittel ist eine hypochlorige Säure (HClO) mit einem neutralen pH-Wert und 500mg/l freiem Chlor. Es wird in verschiedenen Bereichen zur Desinfektion, zum Biofilm-Abbau und Prävention eingesetzt, ohne als Gefahrenstoff zu gelten, anders als viele Haushaltsreiniger und den meisten zum Einsatz kommenden Bioziden.

Bei Einhaltung der empfohlenen Dosiermengen ist es zudem bedenkenlos verträglich mit allen Materialien von Rohrleitungssystemen oder Maschinenteilen. Selbst bei maximaler Dosierung im Trinkwasser ist es geruchs- und geschmacklos. Daher kann oximarx® im Trinkwasser zur temporären Permanentdesinfektion eingesetzt werden - es entfällt eine aufwändige und kostspielige Sanierung und/oder Reinigung des Rohrleitungssystem.

Unsere Membranelektrolyse-Anlagen erfüllen alle Industriestandards und geltenden Richtlinien und Normen.     

Wir legen Ihnen gerne für Ihre Anwendung die entsprechende Anlagentechnik aus. Auf Wunsch bieten wir Ihnen verschiedene Serviceleistungen an.

Unser Leistungsumfang

  • Desinfektion von Trinkwasser nach TrinkwV 2001
  • Desinfektion von Kühlwasser nach VDI 2047-2
  • Desinfektion von RLT-Anlagen nach VDI 6022
  • Desinfektion von Prozesswasser
  • Messtechnik für automatische Regelung in Kreislaufsystemen

Ansprechpartner

1704 Marx Gordian Simon Wassertechnik
Gordian Simon

Leiter Wassertechnik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 2428 81400-0

Marx Automation GmbH
Im Kohnental 11
52353 Düren

+49 2428 81400 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!