Presse

 IG Metall verhandelt mit Dürener Leiharbeitsfirma

Und es gibt ihn doch: Der ehrbare Geschäftsmann in der Zeitarbeit

Düren | IQZ-Mitglied Marx Automation im Portrait bei Frontal21

Markus Abel aus Köln verdiente zuletzt 6,80 Euro pro Stunde als Zeitarbeiter. Sein Nettolohn lag knapp über dem Arbeitslosengeld II. Umso erstaunter war er, als ihm der Chef einer anderen Zeitarbeitsfirma für die gleiche Tätigkeit fast drei Euro mehr bot. "Seit Ewigkeiten diskutieren wir über einen Mindestlohn, ich wollte selbst etwas tun", erklärt sein neuer Chef Hartwig Marx.

 

Quelle: Frontal21, Zeitarbeit-Nachrichten.de