Sicherheit und Gesundheitsschutz sind für Sie keine Sprechblasen! Sie sind verantwortlich und lassen entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) die vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfungen durchführen.

Unsere Mitarbeiter sind befähigt, diese Prüfungen auch als Dienstleistung für Sie zu erbringen.

Folgende Prüfungen führen wir aus:

  • Brücken-, Portal- und Schwenkkräne nach DGUV V57 und DGUV G309-001,
  • Hebezeuge, Anschlagmittel, Hubmagnete, Traversen, Hebeklemmen nach DGUV I200-061 und DGUV R100-500,
  • Winden, Hub- und Zuggeräte nach DGUV V54 und DGUV G309-008,
  • Hubwagen nach DGUV V68,
  • Hebebühnen nach BGR 500/BGG 945,
  • Ketten nach DGUV R109-004, Drahtseile nach DGUV R109-005 und Faserseile nach DGUV R109-006,
  • Kraftbetriebene Arbeitsmittel nach DGUV R100-500,
  • Ortsveränderliche Betriebsmittel nach DGUV V3,
  • Leitern und Tritte nach DGUV I208-016,
  • Kraftbetätigte Türen, Tore und Fenster nach ASR A1.7,
  • Prüfung von Beleuchtungsanlagen nach ASR 7/3 und ASR A3.4,
  • Sonstige Prüfungen wie z. B. wiederkehrende Überprüfung Drehmomentschlüssel

Wir unterstützen Sie gerne, kontaktieren Sie uns!