Ursprünglich im Jahr 1987 als Ingenieurbüro gegründet, präsentiert sich die Firma heute als Allrounder in den Bereichen Industrie, Handwerk und Personaldienstleistung.

Beschäftigte:
Über 250 Mitarbeiter

2015: 2,5 Mio. Euro in einen Neubau im Gewerbegebiet Talbenden/Rurbenden investiert.

Alleinstellungsmerkmale

Unternehmensethik wird viel diskutiert, jedoch nicht immer praktiziert. Es gibt sie aber noch - die Unternehmer mit Ethik, für die eine sozial nachhaltige Unternehmenspolitik, gute Mitarbeiterführung und wirtschaftlicher Erfolg zusammen gehören. Lesen Sie bitte mehr über unsere einzigartigen Alleinstellungsmerkmale.

Geschichte der Marx Gruppe

1987: Hartwig Marx gründet zu Ende seines Elektrotechnik-Studiums das Ingenieurbüro Hartwig Marx und programmiert freiberuflich Maschinensteuerungen.

1995: Einstellung erster festangestellter Mitarbeiter.

1998: Gründung der Marx Automation GmbH als Spezialistin für industrielle Automation und Sondermaschinenbau.

2005: Erweiterung der Marx Automation GmbH um das Geschäftsfeld Industriemontage, Übernahme der Firma MSN GmbH und die damit einhergehende Erweiterung auf den Anlagenbau sowie Gründung
der Marx IT-Consulting GmbH.

2008: Erweiterung der Marx Automation GmbH um das Geschäftsfeld Instandhaltung.

2009: Erweiterung der Marx Automation GmbH um das Geschäftsfeld Personaldienstleistung.

2012: Erweiterung der Marx Automation GmbH um das Geschäftsfeld Wassertechnik.

2014: Erweiterung der Marx Automation GmbH um das Geschäftsfeld Engineering.

2015: Erweiterung der Marx Automation GmbH um das Geschäftsfeld Gebäudetechnik und Handwerk sowie Gründung der Marx Wassertechnik GmbH.

2017: Gründung der Marx Personaldienste GmbH zwecks Übernahme der Aufgaben des Geschäftsbereichs Personaldienste.

2018: Gründung der Marx Gruppe GmbH & Co KG als Holding, sowie Gründung einer weiteren Tochterfirma, der Marx Handwerk GmbH.
Dominik Marx wird neben Hartwig Marx zum Geschäftsführer.

Branchen und (Dienst-)Leistungsbereiche

Erbracht werden Dienstleistungen für die Branchen Automotive, Chemieanlagenbau, Glas, Kunststoff, Licht, Industrieofenbau, Papier, Pharmazie, Umwelt-/, Verpackungstechnologie. Haupttätigkeitsfelder sind die Arbeitnehmerüberlassung, Beratung, CAD-Konstruktion, CE-Kennzeichnung, Demontage und Montage, Engineering und Entwicklung, Fertigung, Inbetriebnahme, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Softwareentwicklung und Programmierung, Service und technische Dokumentation.